+++ 18. Spieltag So.19.03.2017: FC Schechingen - SVH 0:3 ; Reserve spielfrei  +++

SV Hussenhofen 1925 e.V.
18. Spieltag - Aktive Drucken E-Mail
Dienstag, den 21. März 2017 um 22:07 Uhr

Sonntag, 19.3.2017, 13.00 Uhr: FC Schechingen II – SVH 0:3 (0:0)

Gleich am ersten Spieltag der Rückrunde habe ich geschwänzt und mein Beisein in der Fremde in Schechingen abgesagt. War mir aber ehrlich gesagt auch gar nicht so wichtig bei diesem Sauwetter. Zum Glück kann ich aber in meinem Fundus auf einige verläßliche Quellen zurückgreifen, die mir aus erster Hand das Geschehen schildern. In diesem Fall war mein Auslandskorrespondent Johannes Hirsch, der mir den Spielverlauf darlegte und dem ich daher zu Dank verpflichtet bin.

In der ersten Halbzeit passierte nicht viel. Wir hatten Probleme mit dem Platz und dem gut verteidigenden Gegner. Torchancen waren so gut wie keine vorhanden und so stand es zur Halbzeit 0:0.

Das sollte sich aber in der zweiten Hälfte ändern und zwar umgehend. Bereits eine Minute nach Wiederanpfiff schlug unser Kopfballungeheuer, Phil Schmid zu und köpfte nach einem Eckball zum 0:1 ein. Wir waren nun überlegen und erspielten uns, anders als im ersten Durchgang, auch Chancen. Nach einem erneuten Eckball, in der 54. Minute, erhöhten wir durch Franz Barth auf 0:2. Das Besondere daran war, daß der Eckball von Schlitzohr Franz, direkt verwandelt wurde. Etwas das es bei uns, gefühlt, nicht mehr gab, seit Moses das Rote Meer teilte.

Das Spiel war entschieden, die Gastgeber hatten uns nichts mehr entgegenzusetzen und nur fünf Minuten später erhöhte, wiederrum Schmid, nach schöner Vorarbeit durch Kottmann, flach ins Eck zum 0:3. Wir hatten danach noch einige Gelegenheiten, die wir aber allesamt liegenließen. Musewald vergab aus 5m, Schwierz aus 11 und so endete die Partie mit einem verdienten 0:3 für uns. Sicher noch nicht das Gelbe vom Ei, aber ein Sieg ist ein Sieg und drei Punkte sind drei Punkte. Und nachdem ich jetzt 5 Euro ins Phrasenschwein geworfen habe, freue ich mich über einen gelungenen Rückrundenstart. Ein Auftakt nach Maß für unser Team und für unser neues dynamisches Trainerduo, auf dem man aufbauen kann. Deshalb gibt es auch von meiner Seite aus nichts zu meckern und ich freue mich auf unser Heimdebut am kommenden Sonntag, bei dem ich wieder anwesend sein werde. Gegner ist unser Nachbar aus Iggingen und alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung.

Aufstellung: Zoller, Bartle, Kottmann, Kugler, Hirsch, Musewald, Abele, Schwierz, Barth, Schmid, Seitz, Robinson, Pentz, Dück, Rothmer, Seitzer.

Tore: 0:1 Schmid (46.), 0:2 Barth (54.), 0:3 Schmid (59.).

Vorschau: Sonntag, 26.3.2017, 15 Uhr: SVH – VFL Iggingen II. Reserve hat spielfrei.

Nachtrag Reserve: SV Frickenhofen – SVH 2:5 (1:2)

Die Reserve spielte bereits eine Woche vorher und kam zu einem überzeugenden 2:5 Erfolg beim SV Frickenhofen. Wenn man allerdings auf die Aufstellung schielt sieht man daß da eine verkappte erste Mannschaft gespielt hat. Drauf gepfiffen, Achtung Phrasenschwein, Sieg ist Sieg.

Aufstellung: Zoller, Anklam, Rothmer, Kugler, Pentz, Musewald, Abele, Hirsch, Schmid, Kamga, Barth, Pohl, Pokam, Robinson.

Tore: 0:1 Hirsch (21.), 0:2 Abele (22.), 1:3 Barth (46.), 2:4 Eigentor (81.), 2:5 Barth (89.). (AB)

 

Das nächste Spiel


Sonntag 26.03.2017

1. Mannschaft:
SVH - VFL Iggingen II
15.00 Uhr

Reserve
+++ spielfrei +++

Tabellen bei fussball.de

1. Mannschaft

Reserve Mannschaft

Links

News über den SVH in der Gmünder Tagespost:

Tagespost130

 

Treten Sie unserer Facebook Gruppe bei:

Facegroup130

 

Unsere Jugendabteilung bei Facebook:

SVH-Jugend80